Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neue ÖVP-Gesichter | Unwetter-Chaos

Lade Login-Box.

13.08.2012

Ab jetzt "The Only One"

"The Special One" reicht Mourinho nicht mehr

Jose Mourinho

Chesney Hawks Welthit "I am the one and only" dürfte eines von Mourinhos Lieblingsliedern sein. (© EFE)

Jose Mourinho, extrovertierter Trainer von Real Madrid, war noch nie um einen frechen Spruch verlegen. Nachdem er nun als erster Fußball-Trainer in Spanien, Italien und England Meister geworden ist, reicht ihm der Titel "The special one" nicht mehr - künftig möchte er gern "The only one" genannt werden.

"Ob man mich mag oder nicht, ich bin der einzige, der die drei bedeutendsten Ligen der Welt gewonnen hat", sagte der Coach von Real Madrid dem portugiesischen Fernsehsender SIC. "Also sollten mich die Leute statt 'The special one' vielleicht 'The only one' nennen."

Seinen aktuellen Beinamen hatte sich der 49-Jährige vor acht Jahren selbst gegeben, als er vom FC Porto nach London zu Chelsea wechselte. Die englischen Zeitungen griffen den Spitznamen gerne auf. Vor seinen Titeln in England (mit Chelsea), Spanien (mit Madrid) und Italien (mit Inter Mailand) hatte Mourinho mit dem FC Porto außerdem zweimal die portugiesische Meisterschaft gewonnen. Ob das den verbalen Größenwahn rechtfertigt?


News für Heute?


Verwandte Artikel

Mourinho: "Dorthin, wo mich die Leute lieben"

Gibt's ein Chelsea-Comeback?

Mourinho: "Dorthin, wo mich die Leute lieben"

Real-Spieler haben Jose Mourinho satt

Kritik von Kapitän Pepe

Real-Spieler haben Jose Mourinho satt

Madrid-Verteidiger Pepe tritt Teamkollegen

Frustabbau an eigenem Mitspieler

Madrid-Verteidiger Pepe tritt Teamkollegen

Tochter von Juan Carlos muss vor Gericht

Verdacht der Steuerhinterziehung

Tochter von Juan Carlos muss vor Gericht

Heinz Fischer auf Besuch im Krisenland Spanien

Treffen mit Politik und Königin

Heinz Fischer auf Besuch im Krisenland Spanien

Luis Suarez gab Debüt für FC Barcelona

Einwechslung vor Schluss

Luis Suarez gab Debüt für FC Barcelona



TopHeute