Frenkie Schinkels

Pauli, warum?

Pauli, warum?

"Heute"-Experte Schinkels (© GEPA)

Frenkie Schinkels
"Heute"-Experte Schinkels
Pauli, jetzt hast du den Bogen überspannt. Als Teamkicker darfst du zum Glück bestimmen, ob du beim Flug zum Auswärtsspiel lieber am Gang oder am Fenster sitzt. Als Teamspieler darfst du bestimmen, ob dir der Zeugwart Stollen- oder Noppenschuhe auf deinen Kabinenplatz legt. Mehr aber nicht!

In Österreich gibt es keinen einzigen Spieler, der eine Schlüsselrolle einfordern kann. Auch nicht du, lieber Pauli! Vergiss nicht, du heißt ja nicht Lionel oder Cristiano. Und du bist kein Genie, sondern ein Arbeiter.

Als du deinem neuen HSV-Coach Thorsten Fink letzte Woche einen Katalog mit Fragen vorgelegt hast, wunderte ich mich. Seit gestern wundert mich nichts mehr. Du tust mir leid. Dein Ruf ist zerstört. Pauli, ich mache mir Sorgen um dich.

Frenkie Schinkels

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Fußball (10 Diaserien)