Im 1. Pflichtspiel Fußball

Kameruner nun jüngster Torschütze in Spanien

Fabrice Olinga

Der Torschütze Olinga freut sich über den von ihm aufgestellten Rekord.

Fabrice Olinga

Der Torschütze Olinga freut sich über den von ihm aufgestellten Rekord.

Das nennt man ein Debüt nach Maß. Der Kameruner Fabrice Olinga ist seit Samstag der jüngste Torschütze in der Geschichte der spanischen Primera Divison.

In seinem ersten Pflichtspiel erzielte der Stürmer zum Auftakt der Primera Division 2012/13 im Alter von 16 Jahren und 98 Tagen beim 1:0-Erfolg von Malaga bei Aufsteiger Celta de Vigo den einzigen Treffer. Damit übertraf Olinga die Rekordmarke des Basken Iker Muniain, der für Athletic Bilbao im Oktober 2009 mit 16 Jahren und 289 Tagen erstmals in der Liga getroffen hat.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Fußball (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel