Rapid auf Platz 4 Fußball

Mattersburg bestgeführter Bundesliga-Klub

Mattersburg bestgeführter Bundesliga-Klub

Beim SV Mattersburg fühlen sich die Spieler richtig wohl (© APA)

Michael Mörz und Mattersburg
Beim SV Mattersburg fühlen sich die Spieler richtig wohl
Der SV Mattersburg hat sich zum bestgeführten Fußball-Verein Österreichs gemausert. Das sagt zumindest die "Tabelle der anderen Art" der Saison 2011/12, die traditionell von der Vereinigung der Fußballer (VdF) erstellt wird.

Dabei benoten die Kicker ihren Arbeitgeber in Bereichen wie Zahlungsmoral bei Gehältern, medizinische Versorgung oder vereinsinterne Kommunikation. Mattersburg erreichte 58 von 60 Punkten und verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr um gleich acht Plätze.

Hinter den Burgenländern folgten Wacker Innsbruck (56 Punkte), Salzburg (55) und Rapid (55). Das Tabellenende zierte Sturm Graz (44).

Kein gutes Zeugnis für die Vienna
In der Erste Liga erhielt Altach (55) das beste Zeugnis ausgestellt, dahinter reihten sich Austria Lustenau (51), St. Pölten (51) und Aufsteiger WAC (50) ein. Abgeschlagenes Schlusslicht war die Vienna (33), bei der vor allem die unpünktliche Auszahlung der Spielergehälter angeprangert wurde.

"Tabelle der anderen Art" von der VdF für die Saison 2011/12

Bundesliga:
1. SV Mattersburg 58 Punkte
2. Wacker Innsbruck 56
3. Salzburg und Rapid jeweils 55
5. Ried 52
6. Wiener Neustadt 51
7. Austria 50
8. Admira und Kapfenberg jeweils 45
10. Sturm Graz 44

Erste Liga:
1. Altach 55
2. Austria Lustenau und St. Pölten jeweils 51
4. WAC und BW Linz jeweils 50
6. FC Lustenau 49
7. Grödig 46
8. LASK 41
9. Hartberg 40
10. Vienna 33

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Fußball (10 Diaserien)