Kritik Fußball

Hummels & Khedira gegen Kapitän Lahm

Philipp Lahm, Deutschland

Philipp Lahm ist im Mittelpunkt der Kritik

Philipp Lahm, Deutschland

Philipp Lahm ist im Mittelpunkt der Kritik

Österreich hat den Deutschen zwar keine Punkte abgeknöpft, dafür aber für jede Menge Zündstoff gesorgt. Der Aufreger: Mats Hummels kritisierte Kapitän Philipp Lahm nach seiner schwachen Leistung im TV. Das steht auf Löws Verbotsliste. Hintergrund: ein Machtkampf.

Seit der WM 2010 ist Lahm Kapitän der deutschen Nationalelf. Nach einer schwachen EM und zwei titellosen Jahren mit den Bayern ist er angezählt. Real-Star Sami Khedira stellt Führungsansprüche. Die TV-Kritik von Hummels ist ein Tabubruch. "Philipp muss als Außenverteidiger höher stehen", kritisierte er das Stellungsspiel des Kapitäns vor der Chance von Arnautovic.

"Dann wurde es brandgefährlich. Wir haben Glück gehabt." Nicht die einzige Attacke: Auch Khedira geht öffentlich auf Konfrontation. "Wir wollen Weltmeister werden", sagte Lahm nach der EM. "Vom WM-Finale zu reden, ist völlig falsch. Wir brauchen darüber nicht noch einmal zwei Jahre reden", kontert Khedira. In Löws "Gute-Laune- Truppe" brodelt es.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Fußball (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel