In Europa League Fußball

ÖFB-Spieler Dragovic erleidet Knöchelverletzung

ÖFB-Spieler Dragovic erleidet Knöchelverletzung

Aleksandar Dragovic (l.) im Luftkampf gegen Jelle Vossen von KRC Genk. (© Reuters)

FC Basel's Aleksandar Dragovic is challenged by Jelle Vossen of KRC Genk during their Europa League soccer match in Basel
Aleksandar Dragovic (l.) im Luftkampf gegen Jelle Vossen von KRC Genk.
Aleksandar Dragovic hat sich am Donnerstagabend im Europa-League-Spiel des FC Basel gegen KRC Genk (2:2) eine Knöchelverletzung zugezogen. "Er hat zum Glück keine gravierende Bänderverletzung, aber sein Knöchel ist stark gestaucht, sodaß er bei jedem Schritt große Schmerzen hat", sagte Basel-Trainer Heiko Vogel am Freitag.

+++ Starke Rapid verliert unglücklich in Charkiw +++
+++ Leverkusen mit Glückssieg - Dragovix verletzt sich +++

Der ÖFB-Teamspieler, der im Kader für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen Kasachstan (12. und 16. Oktober) steht, dürfte damit wohl für das Meisterschaftsheimspiel am Sonntag im St. Jakob-Park gegen Servette Genf ausfallen. Der 21-jährige Innenverteidiger hatte aufgrund dieser Verletzung in der 53. Minute ausgetauscht werden müssen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Fußball (10 Diaserien)