Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

Sportwagen-Studie: VW Golf R 400

Der stärkste Golf aller Zeiten

Sportwagen-Studie: VW Golf R 400

Musik-Antwort auf Lichtenegger-Fauxpas

Unbekannte Band

Musik-Antwort auf Lichtenegger-Fauxpas

So sieht Twitter künftig aus

Umstellung in Kürze

So sieht Twitter künftig aus

05.10.2012

Erste Liga

Vienna gibt rote Laterne an BW Linz ab

FUSSBALL - Erste Liga, Vienna vs Hartberg

Hakan Goekcek (l.) und Lukas Hinterseer (r.) freuen sich über Andrei Lebedevs (m.) Führungstreffer. (© GEPA)

Vier Siege und ein Unentschieden brachte die 12. Runde in der Ersten Liga. Die Vienna konnte sich mit einem Sieg gegen Hartberg vom letzten Tabellenplatz schießen. Kurios - Die Kapfenberger spielten im sechsten Heimspiel zum sechten Mal unentschieden. Die Lustenauer Austria sicherte sich durch einen Sieg im Derby gegen Altach ihre 6-Punkte-Führung und bleibt weiter auf Titelkurs.

Mit einem 2:1-(1:0)-Auswärtssieg im Derby gegen Altach ist Austria Lustenau am Freitag in der Fußball-Erste-Liga voll auf Titelkurs geblieben. Ein Tor von Sascha Boller in der 89. Minute sicherte dem Tabellenführer den Erfolg, durch den die fünftplatzierten Altacher bereits um 14 Punkte abgehängt wurde. Neuer Zweiter ist Grödig, die Salzburger gewannen in Horn 3:0 (2:0) und überholten St. Pölten, das in Kapfenberg 0:0 spielte.

Der FC Lustenau fertigte daheim Blau-Weiß Linz 4:0 (1:0) ab, die Vienna siegte daheim gegen Hartberg 2:0 (1:0). Die Linzer tauschten damit mit den Döblingern die Tabellenplätze und sind neues Schlusslicht. Die Vienna überholte mit ihrem Sieg auch Kapfenberg. Die Steirer können daheim weder gewinnen noch verlieren. Im sechsten Spiel im Franz-Fekete-Stadion gab es das sechste Unentschieden. Am Tabellenende bleibt es dennoch weiter spannend.

News für Heute?


Verwandte Artikel

SCR Altach deklassiert die Vienna mit 4:0

Tor-Festival in St. Pölten

SCR Altach deklassiert die Vienna mit 4:0

Meister RB Salzburg muss im Cup zum SV Horn

Sturm muss nach St. Pölten

Meister RB Salzburg muss im Cup zum SV Horn

Altach lässt zwei Punkte gegen Liefering liegen

"Heute für Morgen" Erste Liga

Altach lässt zwei Punkte gegen Liefering liegen

Vienna rettet Remis gegen zehn Horner

2:2 nach 0:2-Rückstand

Vienna rettet Remis gegen zehn Horner

Vor 120 Jahren fand das 1. Austro-Fußballspiel statt

Österreichische Fußballgeschichte

Vor 120 Jahren fand das 1. Austro-Fußballspiel statt

Vienna muss nun beim Leader Altach bestehen

Nach Pleite gegen Parndorf

Vienna muss nun beim Leader Altach bestehen



Fußball-WM Countdown

WO.

TAGE

STD

MIN

SEK


TopHeute