Playoff-Hinspiel Fußball

ÖFB-Frauen: EM-Traum fast geplatzt

ÖFB-Frauen: EM-Traum fast geplatzt

Valentina Savchenkova (RUS) gegen Laura Feiersinger (AUT), Österreichs Damen verlieren das wichtige Playoff-Heimspiel gegen Russland. (© Georg Hochmuth (APA))

ÖSTERREICH - RUSSLAND
Valentina Savchenkova (RUS) gegen Laura Feiersinger (AUT), Österreichs Damen verlieren das wichtige Playoff-Heimspiel gegen Russland.
Für Österreichs Fußball-Frauen-Nationalteam ist der Traum von der erstmaligen Qualifikation für ein Großereignis schon nach dem Play-off-Hinspiel zur EM fast geplatzt.

Die Truppe von Teamchef Dominik Thalhammer musste sich trotz guter Leistung in der NV-Arena in St. Pölten Russland mit 0:2 (0:2) geschlagen geben. Walentina Sawtschenkowa (25.) und Natalia Schlijapina (43.) sorgten vor 3.600 Zuschauern für den Auswärtssieg.

Das Rückspiel geht am kommenden Donnerstag (17.00 Uhr/live ORF Sport plus) in Rostow über die Bühne. Der Sieger ist für die Endrunde 2013 in Schweden qualifiziert.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Fußball (10 Diaserien)