Wiener Regionalfußball

07. Oktober 2012 12:44; Akt: 07.10.2012 13:22 Print

"Heute" mit neuem Fußball-Portal am Start

In Wien und Umgebung gibt es zahlreiche Fußballbegeisterte. Nicht nur in der Bundesliga und Ersten Liga wird gekickt, auch in der Regionalliga Ost und im Wiener Unterhaus wird mit großer Leidenschaft dem runden Leder hinterhergejagt. Daher berichtet das brandneue Regionalfußball-Portal von Heute.at auch über Ligen, bei denen Kommerz im Abseits steht.

 (Bild: keine Quellenangabe)

(Bild: keine Quellenangabe)

Fehler gesehen?

In Wien und Umgebung gibt es Zehntausende Fußballbegeisterte. Nicht nur in der Bundesliga und Ersten Liga wird gekickt, auch in der Regionalliga Ost und im Wiener Unterhaus wird dem runden Leder hinterhergejagt. Daher berichtet das brandneue Regionalfußball-Portal von "Heute.at" auch über Ligen, bei denen Kommerz im Abseits und die Leidenschaft im Vordergrund steht.

 Das Regionalfußball-Team verfolgt alle Partien von der Regionalliga Ost bis zur 3. Klasse - also in ingesamt neun Ligen. Außerdem wird über den Wiener Toto-Cup berichtet. Aktuelle Roundups halten Sie über das Geschehen und die Meisterschaftsentscheidungen auf dem Laufenden. Herausragende Spieler werden mit einem Eintrag in den Kategorie  "Spieler der Runde"  oder dem Einzug in das "Team der Runde" belohnt.

Als Leser des Regionalfußball-Portals "sitzen" Sie sozusagen stets in der ersten Reihe und sind durch Berichte, Fotoshows und Videos hautnah am Geschehen dran. Wenn Sie mehr über Ihren Verein wissen wollen, gibt das Vereinslexikon Antworten. Mit eingeschickten Leserbildern und Berichten von Wiens Fußballplätzen können Sie sich selbst einbringen und den Ligen im Unterhaus zu mehr Anerkennung verhelfen.

Das ganze Team wünscht Ihnen viel Spaß und Freude mit dem Fußball-Portal und den großen oder kleinen Erfolgen Ihrer Lieblingsmannschaft!

>