Champions League

20. Juli 2012 12:08; Akt: 20.07.2012 12:36 Print

Salzburgs nächste Quali-Gegner stehen fest

Sollte Red Bull Salzburg die Hürde Düdelingen doch noch meistern, geht es nach Marburg oder Sarajewo.

Fehler gesehen?

Nach der peinlichen müssen die Mozartstädter im Rückspiel am 24. Juli mit mindestens zwei Toren Unterschied gewinnen. Sollte dies der Millionen-Truppe gegen die Amateur-Elf tatsächlich gelingen, wartet in der dritten Qualifikationsrunde für die Champions League ein im Vergleich zu Düdelingen harter Brocken.

Wie die Auslosung am Freitag in Nyon ergab, muss der österreichische Double-Gewinner gegen den Sieger des Duells FK eljeznicar Sarajevo (Bosnien) gegen NK Maribor (Slowenien) spielen. Voraussichtlich geht es gegen die Slowenen, die das Hinspiel mit 4:1 gewannen. Spieltermine wären der 31. Juli oder 1. August (Hinspiel) sowie 7. oder 8. August (Rückspiel).

Erst nach dritten Runde geht es in einem weiteren Duell um den Einzug in die Gruppenphase der Champions League.

Alle Duelle der dritten Qualifikationsrunde im Überblick:

NK Maribor/Zeljeznicar Sarajevo - F91 Düdelingen (LUX)/Red Bull Salzburg

Bate Borisow (BLR)/Vardar Skopje (MKD) - Skenderbeu Korca (ALB)/VSC Debrecen

CFR Cluj (ROM) - Slovan Liberec/Schachtjor Karaganda (KAZ)

RSC Anderlecht (BEL) - Shamrock Rovers (IRL)/FK Ekranas (LIT)

Buducnost Podgorica (MNE)/Slask Breslau - The News Saints (WAL)/Helsingborg IF (SWE)

Ulisses Eriwan (ARM)/Sheriff Tiraspol (MDA) - Ludogorez Rasgrad (BUL)/Dinamo Zagreb

Celtic Glasgow - HJK Helsinki/KR Reykjavik

Molde FK (NOR)/FK Ventspils (LAT) - Flora Tallinn (EST)/FC Basel (Dragovic)

MSK Zilina (SVK)/Hapoel Kirjat Schmona (ISR) - Neftschi Baku (AZE)/FC Sestafoni (GEO)

AEL Limassol/Linfield (NIR) - FC Valletta (MLT)/Partizan Belgrad

Fenerbahce Istanbul - FC Vaslui (ROM)

FC Motherwell (ECO) - Panathinaikos Athen

FC Kopenhagen - Club Brügge

Dynamo Kiew - Feyenoord Rotterdam