Unfassbarer Treffer!

01. Januar 2017 18:50; Akt: 18.01.2017 03:42 Print

Olivier Giroud erzielt Tor des Jahres schon am 1. Jänner

War das schon das Tor des Jahres? Bereits am 1. Jänner 2017 erzielte Olivier Giroud beim 2:0-Sieg von Arsenal London gegen Crystal Palace einen Treffer, der in Erinnerung bleiben wird!

Fehler gesehen?


Denn in der 17. Minute nahm der französische Teamstürmer eine nicht ideale Sanchez-Hereingabe in seinem Rücken mit der Ferse. Der Franzose erwischte den Ball und schupfte das Leder mit der Ferse in hohem Bogen via Unterkante der Latte ins Netz!

Nach dem Seitenwechsel legte Iwobi den vorentscheidenden Treffer zum 2:0 nach (57.). Mit dem Sieg setzten sich die "Gunners" auf Rang drei, zogen am Erzrivalen Tottenham Hotspur vorbei. Crystal Palace hat als 17. nur zwei Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. 
2016 erzielte Henrikh Mkhtaryan einen ganz ähnlichen Fersler-Treffer für Manchester United.