Killer-Gruppe D

30. August 2012 08:45; Akt: 09.05.2014 11:49 Print

Nach CL-Auslosung: Iniesta ist bester Spieler

Die acht Gruppen stehen jetzt fest (s. unten). Jetzt werden die Top 5 Spieler der letzten Saison gewählt.

storybild

(Bild: Reuters)

Fehler gesehen?

Der Auslosungskrimi zur Champions League ist vorbei. Das wohl schwierigste Los haben die Teams der Gruppe D gezogen, darunter Real Madrid (s. unten). Nur zwei ÖFB-Kicker spielen in der neuen Saison im Konzert der Großen mit. Bayern München (mit David Alaba) entgeht in der Gruppenphase Krachern wie Chelsea, Barca oder Real und wird gegen Valencia, Lille und BATE Borisow dabei sein. Christian Fuchs hat mit Schalke ein Duell mit Arsenal, Olymiakos Piräus und Montpellier vor sich. Iniesta ist zum besten Fußballer des Jahres gewählt worden.

Fußballer des Jahres

Vor einem Jahr wurde Lionel Messi (Barcelona) vor Xavi (Barcelona) und Cristiano Ronaldo (Real Madrid) zum Fußballer gewählt. Diesmal fiel die Entscheidung zwischen dem Argentinier, seinem Barca-Teamkollegen Andres Iniesta und erneut Cristiano Ronaldo. Juroren waren Sportjournalisten aus allen 53 UEFA-Ländern. Die Entscheidung fiel auf Iniesta!



Gruppe A:

1. FC Porto

2. Dynamo Kiew

3. Paris Saint-Germain

4. Dinamo Zagreb

Gruppe B:

1. Arsenal

2. Schalke 04

3. Olympiakos Piräus

4. Montpellier

Gruppe C:

1. AC Milan

2. Zenit St. Petersburg

3. Anderlecht

4. Malaga

Gruppe D:

1. Real Madrid

2. Manchester City

3. Ajax Amsterdam

4. Borussia Dortmund

Gruppe E:

1. Chelsea

2. Schachtjor Donezk

3. Juventus Turin

4. Nordsjälland

Gruppe F:

1. Bayern München

2. Valencia

3. Lille

4. BATE Borisow

Gruppe G:

1. FC Barcelona

2. Benfica Lissabon

3. Spartak Moskau

4. Celtic Glasgow

Gruppe H:

1. Manchester United

2. Braga

3. Galatasaray Istanbul

4. CFR Cluj