Assists von Kainz & Junuzovic

12. März 2018 22:27; Akt: 12.03.2018 23:07 Print

3:1! ÖFB-Duo führt Werder zu Sieg gegen den "Effzeh"

Werder Bremen feierte in der deutschen Liga einen 3:1-Heimsieg gegen Schlusslicht Köln. Zlatko Junuzovic und Florian Kainz glänzten als Assistgeber.

Kapitän Zlatko Junuzovic (r.) und Florian Kainz jubeln über den 3:1-Sieg. (Bild: imago sportfotodienst)

Kapitän Zlatko Junuzovic (r.) und Florian Kainz jubeln über den 3:1-Sieg. (Bild: imago sportfotodienst)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Befreiungsschlag für Werder! Die Hanseaten feierten im Montagsspiel der 26. Runde einen 3:1-Erfolg über Köln – und schoben sich mit dem siebenten Saisonsieg auf Rang 13 vor. Fünf Punkte liegt Bremen nun vor dem Relegationsplatz.

Maßgeblichen Anteil daran haben Zlatko Junuzovic und Florian Kainz. Die beiden ÖFB-Legionäre, die in der Startelf standen, bereiteten die Tore der Gastgeber mustergültig vor.

Junuzovic servierte Milos Veljkovic mit einer perfekten Flanke das 1:0 (33.), Kainz spielte einen Traumpass auf Milot Rashica, der zum 2:1 traf (58.). Die Entscheidung durch Maximilian Eggestein (90.) leitete wieder Junuzovic mit einem feinen Zuspiel in die Tiefe ein. Das zwischenzeitliche 1:1 erzielte Yuya Osako (53.).

Kainz: "Nicht nachlassen"

"Wir freuen uns riesig", jubelte Kainz. "Das war ein wichtiger Schritt. Wir wissen aber, dass wir weiter im Abstiegskampf stecken. Wir dürfen nicht nachlassen."

Köln bleibt Tabellenschlusslicht. Ein Punkt fehlt auf den HSV.



(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.