Leiberl weggeschmissen

13. September 2017 08:00; Akt: 13.09.2017 08:31 Print

Ancelotti stinksauer! Hier rastete Bayerns Ribery aus

Die Bayern siegten zum Champions-League-Auftakt 3:0. Dennoch hängt der Haussegen schief - Ribery sorgte für einen Aufreger.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Rot, Elfmeterpfiff, Tor durch Lewandowski! Schon nach etwas mehr als zehn Minuten schien Anderlecht im ersten Spiel der Champions-League-Gruppenphase so gut wie verloren zu haben. Die Belgier hielten gegen zahnlose Bayern aber lange dagegen, trafen beim Stand von 0:1 sogar die Stange.

Thiago und Joshua Kimmich sorgten mit ihren Toren in der zweiten Halbzeit schließlich doch noch für einen deutlichen Endstand. Ob der ungewohnt schwachen Leistung wollte nach dem Abpfiff aber keine Jubelstimmung aufkommen.

Ribery rastet aus

Im Gegenteil: Franck Ribery sorgte mit seiner Aktion direkt nach seiner Auswechslung für einen Aufreger. Der Franzose war offensichtlich mit der Entscheidung seines Trainers Carlo Ancelotti nicht einverstanden. Ribery stapfte wütend zur Spielerbank, riss sich das Bayern-Trikot vom Leib und pfefferte es auf die Spielerbank.

Die Kameras fingen die Szene ein, in der Diashow weiter oben können Sie sich durchklicken. Sportdirektor Hasan Salihamidzic musste ihn beruhigen. Schon in der ersten Hälfte war Heißsporn Ribery unangenehm aufgefallen. Wegen Kritiks sah er Gelb. Anschließend tätschelte er mehrmals den Kopf des Schiedsrichters - eigentlich ein Grund für einen Ausschluss.

Ancelotti stinksauer

Dementsprechend fiel die Reaktion von Ancelotti aus. Mit dem Spiel war er nicht zufrieden, mit dem Ergebnis schon. Und mit Ribery? Beim Sky-Interview wurde ihm die Szene gezeigt. Er verweigerte eine Wortmeldung. Ihm war aber deutlich anzumerken, dass es in ihm köchelte.

"Er war sauer. Aber es waren noch zehn Minuten zu spielen und er hatte bereits eine Gelbe Karte. Er hat am Sonntag nicht trainiert, und ich wollte ihm ein bisschen Ruhe geben. Der Wechsel hatte nichts mit seiner Leistung zu tun. Zu seiner Reaktion will ich mich nicht äußern."

(Heute Sport)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Auchnemeinung am 13.09.2017 09:01 Report Diesen Beitrag melden

    Ribery ist und bleibt

    teilweise ein ........ath. Begnadeter Kicker, aber nur durch seinen Sonderstatus immer wieder vom Platzverweis verschont.

  • Rupert am 13.09.2017 08:58 Report Diesen Beitrag melden

    Verdienen zu viel

    Ordentliche Geldstrafen. Das ist ja wie im Kindergarten dort. Die verdienen ja auch genug.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Auchnemeinung am 13.09.2017 09:01 Report Diesen Beitrag melden

    Ribery ist und bleibt

    teilweise ein ........ath. Begnadeter Kicker, aber nur durch seinen Sonderstatus immer wieder vom Platzverweis verschont.

  • Rupert am 13.09.2017 08:58 Report Diesen Beitrag melden

    Verdienen zu viel

    Ordentliche Geldstrafen. Das ist ja wie im Kindergarten dort. Die verdienen ja auch genug.

    • Gerhard am 13.09.2017 10:42 Report Diesen Beitrag melden

      Richtig

      Genau, Robben und Ribbery gehören ausgemustert. Die sind schon zu alt.

    einklappen einklappen
>