Real mit Hammer-Los

21. April 2017 09:29; Akt: 21.04.2017 12:24 Print

Champions League: Das sind die Halbfinal-Kracher

Die Champions League geht in die entscheidende Phase. Am Freitag fand in Nyon die Auslosung für das Halbfinale statt. Hier die Paarungen.

DUELL: Der beste Fußballer der Welt

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Paarungen

Real Madrid vs Atletico Madrid
AS Monaco vs Juventus Turin

Umfrage
Wer gewinnt die Champions League?
39 %
0 %
61 %
Insgesamt 264 Teilnehmer

Die Halbfinal-Hinspiele werden am Dienstag, den 2. und Mittwoch, den 3. Mai ausgetragen, die Rückspiele eine Woche später. Die als erstes gezogene Mannschaft in jeder Paarung hat im Hinspiel Heimrecht.

Das Endspiel findet am Samstag, den 3. Juni um 20:45 Uhr MEZ im National "Stadium of Wales" in Cardiff statt.


Real Madrid
Die Madrilenen setzten sich im Viertelfinal-Schlager gegen Bayern München durch. In der Verlängerung hatte Real den längeren Atem. Dabei stand vor allem Schiedsrichter Viktor Kassai mit mehreren Fehlentscheidungen im Mittelpunkt. Im Semifinale wollen die Königlichen beweisen, dass sie zurecht in der Runde der letzten vier stehen.

Atletico Madrid
Schön anzusehen war's nicht immer, die Hürde Leicester City wurde aber knapp überwunden. Atletico ist wieder auf Finalkurs und will nach den knappen Niederlagen der vergangenen Jahre heuer endlich den großen Wurf schaffen. Mit Star-Trainer Diego Simeone und seinem Musterschüler Antoine Griezmann scheint es möglich zu sein. Atletico ist heiß auf die Revanche an Real!

Juventus Turin
Vielleicht der heimliche Favorit auf den Titel. Die Abwehr-Leistung gegen Barcelona, das in zwei Spielen ohne einen einzigen Tor-Erfolg blieb, war geradezu erschreckend stabil. Ikone Gigi Buffon lechzt nach seinem ersten Titel in der Königsklasse. Das Kader lässt dieses Unterfangen realistisch erscheinen.

AS Monaco
Der Underdog und vermeintlich leichteste Gegner im Halbfinale. Wenn man sich die Saison der Monegassen in der französischen Ligue 1 und den bisherigen Run in der Champions League vor Augen führt, wird schnell klar, dass auch dem Außenseiter Beachtung geschenkt werden muss. Der Angriff ist angsteinflößend. Auch wenn es immer heißt: "Defense wins Championships", vor dieser Offensive muss sich sogar die Juve-Abwehr in Acht nehmen.

(SeK)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • David Krieger am 21.04.2017 15:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    alt gegen jung

    Juve gegen Monaco oder besser , Erfahrungen gegen die jungen wilden von Monaco .. wird interessant was sich am ende durch setzt ..

  • Ernest am 21.04.2017 13:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Ja, Juve hat mit Abstand die beste Abwehr und das Finale wird wahrscheinlich auch die Alte Dame gewinnen...

Die neusten Leser-Kommentare

  • David Krieger am 21.04.2017 15:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    alt gegen jung

    Juve gegen Monaco oder besser , Erfahrungen gegen die jungen wilden von Monaco .. wird interessant was sich am ende durch setzt ..

  • Ernest am 21.04.2017 13:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Ja, Juve hat mit Abstand die beste Abwehr und das Finale wird wahrscheinlich auch die Alte Dame gewinnen...

>