27. August 2009 19:11; Akt: 31.03.2011 08:58 Print

Champions League: Wiedersehen macht Freude

Die Auslosung für die Gruppenphase der Champions League in Monaco hat einige hochinteressante Gruppen zustande gebracht. Milan und Real sowie Barcelona und Inter treffen aufeinander.

Fehler gesehen?

Für einige Superstars gibt es in der Gruppenphase der Fußball-Königsklasse ein Wiedersehen mit ihren Ex-Klubs. Kaka trifft in Gruppe C mit Real Madrid auf Ex-Klub Milan. Gruppe D wird Zeuge eines interessanten Duells zwischen Inters Samuel Eto'o und Barcas Zlatan Ibrahimovic. Die beiden Klubs haben erst im Sommer ihre Superstars getauscht.


Salzburg-Bezwinger Maccabi Haifa trifft auf die Bayern, Juventus und Bordeaux (Gruppe A). Der deutsche Meister und Champions League-Debütant Wolfsburg misst sich mit Manchester, ZSKA Moskau und Besiktas (Gruppe B).


Manninger, Arnautovic und Dag vertreten Österreich

Auch wenn sich kein österreichischer Klub qualifizieren konnte, könnten drei rot-weiß-rote Kicker zum Einsatz kommen. Alexander Manninger als Ersatz-Goalie bei Juventus, Marco Arnautovic als neuer Inter-Stürmer und Ekrem Dag im Dress von Besiktas Istanbul.






















































































Champions-League Gruppenphase 2009/10
Gruppe A

Gruppe B
Bayern Manchester United
Juventus ZSKA Moskau
Bordeaux Besiktas
Maccabi Haifa Wolfsburg
Gruppe C Gruppe D

Milan Chelsea
Real Madrid Porto
Marseille Atletico
Zürich APOEL Nikosia
Gruppe E Gruppe F
Liverpool Barcelona
Lyon Inter
Fiorentina Dinamo Kiew
Debrecen Rubin
Gruppe G Gruppe H
Sevilla Arsenal
Rangers AZ Alkmaar
Stuttgart Olympiakos
Unirea Urziceni Standard Lüttich

>