Europa League in der Übersicht

07. Dezember 2017 22:59; Akt: 07.12.2017 23:01 Print

Erstes Spiel nach Stöger: Köln fliegt in Belgrad raus

Es war kein guter Tag für die deutschen Klubs in der Europa League. Köln, Hertha und Hoffenheim sind ausgeschieden. Alle Ergebnisse in der Übersicht:

DUELL: Das große Europa League-Duell

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das erste Spiel nach Peter Stöger hat man sich beim 1. FC Köln sicher anders vorgestellt. Die Geißböcke fuhren zum Finale von Belgrad und erhofften sich den Aufstieg in der Europa League, doch daraus wurde nichts.

Mit Interimstrainer Sascha Ruthemann auf der Bank kassierten die Kölner eine 0:1-Niederlage gegen Roter Stern Belgrad und fliegen damit aus der Europa League. Die Serben hingegen buchten ihr Ticket für die K.o.-Runde. Für die deutschen Vertreter lief es generell nicht nach Wunsch.

Hertha und Hoffenheim fliegen auch raus

Hertha BSC verabschiedete sich mit einem mageren 1:1 gegen Östersunds aus dem Bewerb. Bei den Berlinern kam ÖFB-Legionär Valentino Lazaro zum Einsatz, Jonathan Klinsmann – Sohn von Jürgen Klinsmann – hütete das Tor der Hertha.

Ebenso wie die Hertha wurde auch die TSG Hoffenheim nur Gruppenletzter. Immerhin feierte Robert Zulj sein Debüt für den Bundesligisten und lieferte ein paar gute Aktionen.

Alle Ergebnisse im Detail, Tabellen und Live-Ticker zum Nachlesen finden Sie unterhalb in unserem ausführlichen Datencenter:

(Heute Sport)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.