Norweger liebt Liverpool

06. Februar 2018 13:53; Akt: 06.02.2018 13:53 Print

Fan nennt seine Tochter "You'll Never Walk Alone"

Kuriose Namen gibt es viele – dieser liegt im Ranking ganz weit vorne. Ein Liverpool-Fan taufte seine Tochter Ynwa – es steht für "You'll Never Walk Alone".

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kent Solheim ist frisch-gebackener Papa – und Liverpool-Fan. Aus diesem Grund taufte der Norweger seine Tochter Ynwa. Die Buchstaben stehen für "You'll Never Walk Alone", der Klubhymne der Reds.

"Das ist schon ein bisschen verrückt, das wissen wir. Aber bei uns in Norwegen ist Ynva ein ganz normaler Name", sagt Solheim dem "Spiegel". "Viele Mädchen heißen so. Wir haben einfach nur einen Buchstaben geändert. Aus dem V wurde ein W."

Wäre es ein Bub geworden, hätte das Baby den Namen George bekommen, verrät Solheim. "Mein Großvater heißt so. Und es ist der zweite Vorname von Steven Gerrard." Ohne Liverpool geht es also nicht.


Das könnte Sie auch interessieren:

(red.)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ist Er am 06.02.2018 19:47 Report Diesen Beitrag melden

    Mag.

    Und spart er eh schon für die später notwendige Namensänderung oder glaubt er wirklich, dass seine arme Tochter ihr Leben lang so heißen will? Der Standesbeamte oder wer in Norwegen verantwortlich ist, gehört auch in die Pflicht genommen!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ist Er am 06.02.2018 19:47 Report Diesen Beitrag melden

    Mag.

    Und spart er eh schon für die später notwendige Namensänderung oder glaubt er wirklich, dass seine arme Tochter ihr Leben lang so heißen will? Der Standesbeamte oder wer in Norwegen verantwortlich ist, gehört auch in die Pflicht genommen!