19. Juli 2011 07:44; Akt: 24.08.2013 16:57 Print

Hickersberger: "Rapid gegen Admira hat nicht mehr Fans verdient"

Manchmal platzt selbst dem diplomatischen Pepi Hickersberger der Kragen. Der Grund diesmal: das schwache Niveau beim "Geisterspiel" Rapid gegen Admira.

Fehler gesehen?

"Diese Partie hat nicht mehr Zuschauer verdient. Kein Tempo, kein Spielwitz, keine gelungenen Aktionen, einfach nichts", ätzte der Ex-Teamchef in "Talk und Tore".

Rapid-Coach Peter Schöttel verstand die harte Kritik nicht ganz. "Man muss die Kirche schon im Dorf lassen. So viel ich weiß, hat Rapid die letzten sechs Auftaktspiele in Folge verloren. Jetzt sind wir Tabellenführer", konterte er.


Info: Am heutigen Dienstag (19 Uhr) testet Rapid im Hanappi-Stadion gegen den FC Valencia.

>