Heftiger Zusammenprall

19. April 2017 21:39; Akt: 20.04.2017 13:01 Print

Hier holt sich Lionel Messi ein blutiges Cut

Lionel Messi kam mit der Zweikampfstärke von Juventus nicht wirklich zu Recht und zog sich auch nach einem Duell ein Cut zu.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Beim Rückspiel im Champions League-Achtelfinale taten sich die Offensiv-Stars des FC Barcelona unheimlich schwer gegen das Defensiv-Bollwerk von Juventus Turin. Die harte Gangart, die laut Schiedsrichter Kuipers allerdings meist im Bereich des Erlaubten verlief, schmeckte Messi, Neymar und Co. überhaupt nicht.

Nach einem Zweikampf mit Miralem Pjanic blieb plötzlich Superstar Lionel Messi im Mittelfeld liegen, er holte sich ein blutiges Cut, nachdem er ungespitzt in den Rasen des Camp Nou krachte.

(pip)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.
>