Neues Hobby

31. Januar 2018 11:33; Akt: 31.01.2018 11:38 Print

Ibrahimovic ist jetzt Wildschwein-Jäger

Hat Zlatan Ibrahimovic ein neues, exzentrisches Hobby gefunden? Zumindest wurde der Schwede in Mazedonien bei der Wildschweinjagd gesehen.

DUELL: Die schönsten Fußball-Stadien der Welt im Duell

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei Manchester United steht Zlatan Ibrahimovic vor dem Abschied, er kommt nicht über sporadische Einsätze hinaus. So hat der 36-Jährige genug Zeit, nach Mazedonien zu jetten. Dort wurde er bei der Wildschwein-Jagd gesehen.

Der Schwede war auf den Balkan gereist, um dort einen Werbespot für den schwedischen Automobilhersteller Volvo zu drehen. Einmal vor Ort machte der Manchester-United-Stürmer auch kurzerhand einen Jagd-Ausflug.



Der Besuch des Fußball-Stars, der eigentlich geheim bleiben sollte, sprach sich im kleinen Städtchen Stip schnell herum. Augenzeugen berichten, dass Ibrahimovic beim Abendessen in einem Restaurant mit Einheimischen angeregt geplaudert hat.

Am Mittwochabend treffen die "Red Devils" in der Premier League auf die Tottenham Hotspur. Ob der Schwede da auf Torjagd geht, ist offen.



(wem)