05. September 2012 06:40; Akt: 15.09.2014 16:00 Print

Kommentar von Frenkie Schinkels: Der echte Chef

Schweinsteiger wer? Der wahre Chef im deutschen Mittelfeld ist für mich Sami Khedira: körperlich präsent, taktisch diszipliniert und immer ein Antreiber. Vor ihm glänzt Mesut Özil. Gut für Deutschland, dass er kein "typischer Türke" ist. Der Endzweck steht bei ihm vor dem Gaberl-Weltrekord.

Fehler gesehen?

Schweinsteiger wer? Der wahre Chef im deutschen Mittelfeld ist für mich Sami Khedira: körperlich präsent, taktisch diszipliniert und immer ein Antreiber. Vor ihm glänzt Mesut Özil. Gut für Deutschland, dass er kein "typischer Türke" ist. Der Endzweck steht bei ihm vor dem Gaberl-Weltrekord.

Bei Real Madrid ist das Duo derzeit nicht unumstritten. Das muss aber nichts heißen, denn auch ein Ausnahmekönner wie Cristiano Ronaldo muss beim Weißen Ballett immer um Anerkennung kämpfen.

Gelingt es Österreichs Nationalteam am Dienstag, Khedira und Özil auszuschalten, ist der Grundstein für eine Fußball-Sensation gelegt. Ich bin zuversichtlich, fiebere dem Spiel entgegen. Es ist lange her, dass ich das Gefühl

hatte: Wir haben gegen eine Mannschaft wie Deutschland Möglichkeiten.

>