Ankündigung

11. September 2018 14:21; Akt: 11.09.2018 14:21 Print

Legende Zidane vor dem Comeback als Trainer?

Zinedine Zidane gönnt sich eine Auszeit vom Fußball. Aber für wie lange? Der Ex-Real-Coach spricht von einem baldigen Comeback an der Seitenlinie.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ende Mai trat Zinedine Zidane als Coach von Real Madrid zurück. 102 Tage nach dem Abschied von der Trainerbank plant der einstige Weltklasse-Kicker offenbar ein Comeback. Die Frage ist nur, bei welchen Klub.

Vor Comeback

"Sicher werde ich bald wieder auf die Trainerbank zurückkehren, denn das ist es, was mir gefällt", erklärt der Franzose dem spanischen Sender TVE. Die Zeit bei Real hat er in guter Erinnerung, schließlich holte er mit den Madrilenen den dritten Champions-League-Titel in Serie. Danach erklärte er seinen Rücktritt. Begründung: "Die Mannschaft benötigt einen Wechsel."

Mourinho-Nachfolger?

Jetzt aber soll das Comeback in Kürze bevorstehen. Doch bei welchem Klub? Angeblich soll Zidane bei Manchester United als Nachfolger von Jose Mourinho feststehen. Die Frage ist nur, ob "The Special One" in nächster Zeit seinen Posten freiwillig räumt, oder ob er nach dem sportlichen Fehlstart der "Red Devils" unfreiwillig gehen muss.


Das könnte Sie auch interessieren:

(heute.at)