Nach Lungenkollaps

20. März 2017 22:14; Akt: 20.03.2017 22:30 Print

Philipp Hosiner schießt Union Berlin an Tabellenspitze

Nach seinem Lungenkollaps im Dezember reicht es für Philipp Hosiner derzeit nur zu Kurzeinsätzen. Am Montag schoss er die Union Berlin so als Joker zum Sieg über Nürnberg.

 (Bild: imago sportfotodienst (imago sportfotodienst))

(Bild: imago sportfotodienst (imago sportfotodienst))

Fehler gesehen?

Nach seinem Lungenkollaps im Dezember reicht es für so als Joker zum Sieg über Nürnberg.


Hosiner kam in der 74 Minute auf den Platz und sollte nur wenig später die Partie entscheiden. Sein Joker-Tor war der einzige Treffer des Abends. 

Damit brachte er den Berlinern nicht nur den Sieg ein sondern hievte seinen Arbeitgeber sogar auf den ersten Tabellenplatz. Die Union verdrängte Stuttgart auf Rang zwei.

Hosiner kickt bei den Deutschen zusammen mit den ÖFB-Kollegen Michael Gspurnig (am Montag auf der Ersatzbank), Emanuel Pogatetz (Ersatzbank) und Christopher Trimmel (spielte durch).

>