Hüftverletzung bremst Goalgetter

13. Februar 2016 16:23; Akt: 04.03.2016 03:40 Print

RB Salzburg muss lange auf Jonatan Soriano verzichten

Meister Red Bull Salzburg muss längere Zeit ohne Kapitän und Tormaschine Jonatan Soriano auskommen. Der Spanier leidet an einer Hüftverletzung und fällt rund zwei bis drei Wochen aus. Die Verletzung hat sich Soriano im Cup-Schlager gegen Sturm zugezogen.

Fehler gesehen?

Meister zugezogen.


Jeder weiß, welche Qualitäten Jonatan Soriano hat, aber so muss eben ein anderer Spieler in die Bresche springen, erklärte RBS-Trainer Oscar Garcia vor dem Auswärtsspiel in Ried. Neben dem Kapitän fehlen den Bullen auch noch wichtige Spieler wie Keita, Reyna und Lazaro. 

>