Wechsel zu Spartak?

08. September 2018 16:00; Akt: 08.09.2018 16:06 Print

Rapid droht Duell mit Chelsea-Legende Terry

Rapid kracht in der Europa League auf Spartak Moskau. Die Russen sind auf der Suche nach einem Abwehrchef wohl in England fündig geworden.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Rapid Wien empfängt zum Auftakt (20. September, 18:55) der UEFA Europa League Spartak Moskau im Allianz Stadion. Die Russen wollen sich noch einmal verstärken und das ausgerechnet mit einer Premier-League-Legende. Ex-Chelsea-Kapitän John Terry steht vor einem Engagement bei Spartak.

Seit Juli ist Terry vereinslos und kickte zuletzt bei Aston Villa in der zweiten englischen Liga. Der 37-Jährige hat aber noch nicht genug: "Ich bin in der besten Verfassung, in der ich in den letzten acht bis zehn Jahren meiner Karriere war."

Spartak braucht Ersatz für den verletzten Abwehrchef Samuel Gigot. Terry soll bereits ein Probetraining und einen Medizincheck in Moskau absolviert haben.


Das könnte Sie auch interessieren:

(Heute Sport)