Training im Stadion

13. März 2018 13:47; Akt: 13.03.2018 15:18 Print

Rasen ist kaputt! Stöger lehnt Salzburgs Bitte ab

Der Rasen in der Bullen-Arena ist in einem kritischen Zustand. Trotzdem will Dortmund das Abschluss-Training nicht nach Liefering verlegen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vor dem Europa-League-Schlager zwischen Salzburg und Dortmund knistert es schön langsam. Nicht nur auf dem Rasen herrscht der erbitterte Zweikampf, sondern auch zwischen den Vereinen. Peter Stöger und sein Trainerstab lehnten eine wichtige Bitte der Bullen ab.

Grund ist der schlechte Rasen in Wals-Siezenheim. Die Salzburger arbeiten mit Hochdruck daran, das Grün fit für die Europa League zu bekommen. Darum wurde auch Dortmund gebeten das Abschlusstraining in Liefering abzuhalten.

Doch dieses Anliegen wurde von den Deutschen abgelehnt. Somit wird am Mittwoch um 18:00 Uhr in der Bullen-Arena trainiert. Am Donnerstag geht es für den BVB ja darum, den 1:2-Rückstand aus dem Hinspiel umzudrehen.

Die Nerven liegen blank. Wir tickern den absoluten Kracher natürlich LIVE - Donnerstag, ab 21:05!


(Heute Sport)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • j.l. am 13.03.2018 16:11 Report Diesen Beitrag melden

    na und?

    ist er eben kaputt. wir spielten früher auch teilweise auf gatschpisten und die spiele waren weit besser als die heutigen regenwürmerreintreter die behaupten ball zu spielen

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • j.l. am 13.03.2018 16:11 Report Diesen Beitrag melden

    na und?

    ist er eben kaputt. wir spielten früher auch teilweise auf gatschpisten und die spiele waren weit besser als die heutigen regenwürmerreintreter die behaupten ball zu spielen

    • Itsch am 13.03.2018 16:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @j.l.

      Weshalb spielen Sie dann nicht mehr? Dann hätten wir alle etwas davon

    einklappen einklappen