Vor Europa-League-Kracher

07. März 2018 18:30; Akt: 07.03.2018 18:30 Print

Stöger: "Salzburg ist wie Champions League"

Showdown im Achtelfinale der Europa League! Peter Stöger trifft mit Dortmund auf RB Salzburg und träumt von der Champions League.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Borussia Dortmund ist mitten in der "Bullen-Woche". Nach dem Duell mit RB Leipzig folgt der Europa-League-Schlager gegen RB Salzburg (Donnerstag, 19 Uhr, im Live-Ticker). Dieses Duell könnte es laut Peter Stöger auch eine Etage weiter oben geben.

"In dieser Runde sind ganz, ganz viele außergewöhnliche Mannschaften dabei. Das hat schon etwas von Champions League. Und die Salzburger sehe ich in einer ganz gefährlichen Außenseiterrolle", zollte der Wiener dem österreichischen Meister Respekt. "Sie werden dieses Spiel genießen und sicher mit Selbstvertrauen auftreten."

"Keine Überraschungen"

Aus dem Duell gegen Schwesternklub RB Leipzig hat der BVB gelernt. "Es gibt kaum ein Spiel, wo es so wenige Überraschungen gibt. Wir kennen sie, sie kennen uns. Leipzig ist aber keine Schablone, die man 1:1 auf Salzburg anwenden kann."

Als Wiener gegen Österreichs Meister zu spielen, wollte der 51-Jährige nicht überbewerten. "Ich freue mich, dass in diesem Zeitpunkt des Wettbewerbs eine österreichische Mannschaft dabei ist. Klar schaut man da in der Heimat mehr aufs österreichische Trainerteam. Aber von der Arbeit her ist es kein Unterschied."

Kapitän Marcel Schmelzer zeigte sich gewarnt. 17 ungeschlagene Spiele in Folge auf internationaler Ebene haben Eindruck hinterlassen. "Sie haben in der Liga zehn Punkte Vorsprung, können sich auf uns konzentrieren. Die Mannschaft wird den Gegner ernst nehmen."


Das könnte Sie auch interessieren:

(wem)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.