20 Spiele, keine Niederlage

12. Januar 2018 08:04; Akt: 12.01.2018 08:28 Print

Stöger baut auf Rückkehr des "Unschlagbaren"

Am Sonntag startet Borussia Dortmund mit Coach Peter Stöger in die Bundesliga-Rückrunde. Gegen Wolfsburg setzt der BVB auf den "Unschlagbaren".

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Liste der längsten Serie ohne Niederlage im Jahr 2017 führt weder ein Spieler von Bayern München noch von RB Leipzig an. Mit Verteidiger Lukasz Piszczek ging der BVB in den letzten 20 Spielen nie als Verlierer vom Platz.

Der Pole hatte sich im WM-Qualifikationsspiel gegen Montenegro Anfang Oktober eine Knieverletzung zugezogen, fehlte den Rest der Herbstrunde. In zehn Spielen ohne den Rechtsverteidiger fuhr der BVB zwei Siege, drei Remis und fünf Niederlagen ein.

Hinter Piszczek liegen Jerome Boateng und Ex-Bayern-Kapitän Philipp Lahm mit je 15 ungeschlagenen Spielen an der zweiten Stelle.

Gegen Wolfsburg steht Piszczek wieder zur Verfügung. Genauso wie die insgesamt neun Profis, die nach verdorbenen Hähnchen-Spießen im Trainingslager in Marbella an einer Magenverstimmung litten.

(wem)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.