Frischer Wind in München

13. April 2018 01:16; Akt: 13.04.2018 01:16 Print

Suche zu Ende! Niko Kovac wird neuer Bayern-Trainer

Die neue Bayern-Trainer heißt offenbar Niko Kovac. Der Kroate wird ab kommender Saison der Coach von Alaba und Co., eine Bestätigung fehlt noch.

DUELL: Das große Champions League-Duell

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der neue Bayern-Trainer steht offenbar fest! Niko Kovac wird ab kommender Saison der neue Coach von David Alaba, das verraten zumindest deutsche Medien. Vom Klub selbst gibt es noch keine offizielle Bestätigung.

"Wir lassen uns nicht stressen und werden das in aller Ruhe angehen. Wir konzentrieren uns auf das Hier und Jetzt und wollen nicht nur die sechste Meisterschaft in Serie klar machen. Es stehen wichtige Spiele in der Champions League und im DFB-Pokal an. Ich kann aber sagen, dass wir den neuen Trainer spätestens Ende April verkünden. Er wird auf jeden Fall deutschsprachig sein", ließ sich Bayern-Vorstand Karl-Heinz Rummenigge nicht aus der Ruhe bringen.

Kovac-Brüder als Trainergespann

Die deutsche Bild-Zeitung hat nun aber herausgefunden, dass der neue Coach Niko Kovac heißen wird. Gemeinsam mit seinem Bruder Robert wird der gebürtige Berliner das Zepter bei den Bayern übernehmen.

Außerdem passt es gut ins Bild, dass Kovac und Bayern-Sportdirektor Hassan Salihamidzic privat gut befreundet sind. Auch die Bayern-Bosse Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß sind vom aktuellen Frankfurt-Trainer überzeugt.

2,2 Millionen Ablöse

Eine spezielle Ausstiegsklausel für einen Wechsel zu den Bayern legt dem Kroaten auch keine Steine in den Weg: 2,2 Millionen an Ablöse müssen allerdings bezahlt werden, Peanuts für die Bayern!

Eintracht-Sportdirektor Fredy Bobic will von einem Deal noch nichts wissen: "Ich komme gerade aus dem Flieger aus Dänemark, ich habe keinen Anruf bekommen."

Eine Bestätigung von Kovac als Bayern-Trainer wird aber demnächst erwartet.

(Heute Sport)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bayern Fan am 12.04.2018 22:08 Report Diesen Beitrag melden

    Wird nichts.

    Da kann man auf Konflikte wetten.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bayern Fan am 12.04.2018 22:08 Report Diesen Beitrag melden

    Wird nichts.

    Da kann man auf Konflikte wetten.