"Chancenlos im Slalom"

22. Februar 2018 02:29; Akt: 22.02.2018 04:12 Print

Hirscher fliegt ab: "Es hat mich nur geschleudert!"

Es hätte die große Triumph-Fahrt für Marcel Hirscher werden sollen, doch sie war schon nach ein paar Toren vorbei. Der Salzburger war natürlich enttäuscht.

Bildstrecke im Grossformat »

Marcel Hirscher

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Olympischen Spiele 2018 endeten für Marcel Hirscher leider bitter! Der Slalom-Dominator fiel im ersten Slalom-Lauf aus. Bereits nach wenigen Toren war die Sache vorbei, ein schwerer Schnitzer wurde dem Salzburger zum Verhängnis.

Es wird also nichts mit einer dritten Gold-Medaille für Marcel Hirscher. Auf dem Lauf von seinem Trainer Mike Pircher rutschte der 28-Jährige im Mittelteil weg und erwischte das nächste Tor nicht mehr.

"Ganze Woche einfach schlecht!"

"Die ganze Woche war im Slalom wirklich schlecht, das ist das Endresultat. Ich war von oben weg einfach chancenlos. Es hat mich nur geschleudert. Man kann bei Olympia leider wenig trainieren, von daher habe ich das Maximum herausgeholt. Ich habe mich schon vorher nicht wohl gefühlt im Slalom", erklärte Hirscher, warum es nicht klappen wollte.

Die Enttäuschung war Marcel Hirscher nach dem Ausfall ins Gesicht geschrieben. Doch er wird es mit zwei Goldenen im Gepäck durchaus verschmerzen können. Im Weltcup wartet der nächste Rekord, immerhin könnte Hirscher zum siebenten Mal die große Kristallkugel holen.


Das könnte Sie auch interessieren:

(Heute Sport)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • VORMALS Peter am 22.02.2018 02:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    VERGIß ES MARCEL,

    denn auch bei einer Olympiade ist es, genauso wie bei einer Weltmeisterschaft, eine Tagesverfassung und es gehört auch sehr viel Glück und auch noch so einiges dazu! Daher zählt für MICH ein Weltcup, der BESTE über die ganze Saison über zu sein, viel, viel mehr! Und unser Marcel wird auch heuer, zum siebenten mal hintereinander, wieder den Gesamtweltcup holen! Und tröste Dich Marcel, zwei goldene Medaillen hast Du von der Olympiade eh mitgenommen!

  • Baskim am 22.02.2018 05:40 Report Diesen Beitrag melden

    Trotzdem super Leistung

    Kopf hoch Marcel du sagst immer selbst das in Slalom viel passieren kann und jetzt hat es leider dich erwischt ! Aber was solls bei Olympia hat man nur eine Chance und da muss alles an diesen Tag passen! Wie lange hast du gebraucht für Wengen und du hast es dann auch geschafft! Kopf hoch

  • Franz Robert Krcal am 22.02.2018 09:23 Report Diesen Beitrag melden

    ... ach mein "GOTT" Marcel Hirscher

    .. ach mein "GOTT" Hirscher Am Montag den 19.Februar 2018 betitelte eine österreichische Gratiszeitung den Schifahrer Marcel Hirscher als "GOLD GOTT". Wäre der wie auf der Titelseite beschriebene Schifahrer "GOTT" so hätte er auch heute Nacht Olympisches Gold im Slalom gewonnen. Schon nach 20 Sekunden machte unser "GOTT" einen göttlichen Fehler - unser "GOTT" schied ganz einfach aus. Und wie wäre es gewesen hätte "GOTT" doch seine dritte olympische Goldmedaille gewonnen, was hätte da das rotweissrote Tagblatt'l g'schrieben ? Es war ganz einfach nur menschlich vom göttlichen Marcel Hirscher

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Franz Robert Krcal am 22.02.2018 09:23 Report Diesen Beitrag melden

    ... ach mein "GOTT" Marcel Hirscher

    .. ach mein "GOTT" Hirscher Am Montag den 19.Februar 2018 betitelte eine österreichische Gratiszeitung den Schifahrer Marcel Hirscher als "GOLD GOTT". Wäre der wie auf der Titelseite beschriebene Schifahrer "GOTT" so hätte er auch heute Nacht Olympisches Gold im Slalom gewonnen. Schon nach 20 Sekunden machte unser "GOTT" einen göttlichen Fehler - unser "GOTT" schied ganz einfach aus. Und wie wäre es gewesen hätte "GOTT" doch seine dritte olympische Goldmedaille gewonnen, was hätte da das rotweissrote Tagblatt'l g'schrieben ? Es war ganz einfach nur menschlich vom göttlichen Marcel Hirscher

  • Michael am 22.02.2018 09:13 Report Diesen Beitrag melden

    Gibt schlimmeres

    Kann passieren! Trotzdem der beste Skifahrer!! Top Leistung

  • Baskim am 22.02.2018 05:40 Report Diesen Beitrag melden

    Trotzdem super Leistung

    Kopf hoch Marcel du sagst immer selbst das in Slalom viel passieren kann und jetzt hat es leider dich erwischt ! Aber was solls bei Olympia hat man nur eine Chance und da muss alles an diesen Tag passen! Wie lange hast du gebraucht für Wengen und du hast es dann auch geschafft! Kopf hoch

  • VORMALS Peter am 22.02.2018 02:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    VERGIß ES MARCEL,

    denn auch bei einer Olympiade ist es, genauso wie bei einer Weltmeisterschaft, eine Tagesverfassung und es gehört auch sehr viel Glück und auch noch so einiges dazu! Daher zählt für MICH ein Weltcup, der BESTE über die ganze Saison über zu sein, viel, viel mehr! Und unser Marcel wird auch heuer, zum siebenten mal hintereinander, wieder den Gesamtweltcup holen! Und tröste Dich Marcel, zwei goldene Medaillen hast Du von der Olympiade eh mitgenommen!