Erstmalige Titelverteidigung

16. Februar 2018 00:44; Akt: 16.02.2018 00:44 Print

Slalom-Showdown! Holt Shiffrin historisches Gold?

Mikaela Shiffrin hat schon einige Ski-Rekorde aufgestellt. Im Slalom von Pyeongchang könnte der 22-Jährigen ein besonderes Kunststück gelingen.

DUELL: Wählen Sie die heißesten Olympia-Sportlerinnen

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bühne frei für Mikaela Shiffrin! Die Slalom-Queen aus Colorado will bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang für ein ganz besonderes Kunststück sorgen. Die 22-Jährige Amerikanerin könnte nämlich als erste Ski-Dame eine Slalom-Goldmedaille verteidigen. Auch bei den Herren ist das noch niemandem gelungen.

Im zarten Alter von 18 Jahren sackte Shiffrin in Sotschi 2014 ihre erste Goldene ein, vier Jahre später will sie das in Südkorea wiederholen. Ab 2:00 startet der erste Durchgang bei den Slalom-Damen, wir tickern natürlich LIVE!

Wird es spannend?

Wer kann Mikaela Shiffrin die Sache eigentlich vermiesen? Petra Vlhova, Frieda Hansdotter oder gar Bernadette Schild? Für Spannung ist auf jeden Fall gesorgt, in den Rennen vor Olympia war Shiffrin nicht mehr so dominant.

Shiffrin wäre nach Vreni Schneider die zweite Ski-Läuferin, die sich zwei Slalom-Goldene schnappt. Die Schweizerin krönte sich 1988 und 1994 zur Olympiasiegern. Bei den Herren hat das noch niemand geschafft.

Weitere Rekorde fällig

Es liegen noch zwei weitere Rekorde für Shiffrin bereit. Die 22-Jährige könnte die erste US-Dame sein, die mehr als eine Alpin-Goldmedaille (in Einzelbewerben) geholt hat. Außerdem könnte sie den vierten großen Slalom-Titel in Folge holen. In Kombination mit Weltmeisterschaften wäre es seit 2013 die vierte Goldene bei Großevents.

Nach Gold im RTL kann die Amerikanerin befreit fahren, wir tickern den Showdown natürlich LIVE ab 2:00 Uhr!

Das könnte Sie auch interessieren

(Heute Sport)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.