Alle Fakten zu:

Davis Cup: Melzer und Marach im Doppel erfolgreich

Damit verkürzten die Österreicher im Duell mit Frankreich auf 1:2 und haben doch noch eine kleine Chance auf den Aufstieg ins Davis-Cup-Viertelfinale.

Morgen gehen noch die Partien zwischen Jürgen Melzer und Gilles Simon sowie der Paarung Stefan Koubek gegen Jeremy Chardy über die Bühne.
Ort des Artikels
Ergebnis-Alarm aufs Handy: jetzt Sport-App downloaden!

Orte: Wien Schwechat

Ihre Meinung