Sommersport

Der Tiger locht wieder ein!

Raychel Coudriet lebt wie Woods in einer Millionärssiedlung in Islesworth, Florida. Der Tiger kennt sie, seit sie 14 ist. Kurz vor dem Mega-Comeback kam die Sex-Affäre Nummer 16 (!) an die Öffentlichkeit.

Eine enge Freundin der Studentin packte aus: „Bei einer Autofahrt mit Raychel vor einem Jahr machte Woods sexuelle Annäherungsversuche. Sie endeten auf der Couch in seinem Büro. Beide hatten zwei Stunden lang Sex.“

Affäre mit Nachbarin Raychel (21) flog auf

Den Ausnahmegolfer ließen die Anschuldigungen bei sehr windigen Verhältnissen am Green von Augusta kalt. Woods ließ seine Klasse aufblitzen, liegt auf einem Top-Ten-Platz. TV-Hubschrauber verfolgten ihn auf jedem Meter.

Tausende Fans, die dafür am Schwarzmarkt bis zu 3000 Dollar bezahlten, begleiteten ihn von Loch zu Loch. „Es ist ein gutes Gefühl wieder zu spielen“, meinte er vor dem Start. Das US-Masters endet am Sonntag.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Weitere Interessante Artikel