Kein Kopftuch: Iranische Großmeisterin darf nicht zur Schach-WM

In der iranischen Hauptstadt Teheran finden derzeit die Schach-Weltmeisterschaften der Frauen statt. Die 18-jährige iranische Großmeisterin Dorsa Derakhshani kann jedoch nicht teilnehmen. Sie wurde aus dem Schach-Nationalteam geworfen, weil sie ohne Kopftuch zum Event erschien.

Fotoshows aus Sportmix (10 Diaserien)
Top gelesen Kommentiert