Grünes Licht Sportmix

Baumgartner riskiert den Todessprung!

Felix Baumgartner

Unzählige Tests musste Felix Baumgartner durchlaufen... (© Red Bull)

Extremsportler Baumgartner

Felix Baumgartner
Unzählige Tests musste Felix Baumgartner durchlaufen...
Mutig oder wahnsinnig – oder beides? Egal! Denn jetzt ist fix: Basejump-Legende Felix Baumgartner (42) wird als erster Mensch die Schallmauer im freien Fall durchbrechen.
Felix Baumgartner


Das Red-Bull-Stratos-Projekt steigt im August in New Mexico. Kosten: 20 Millionen Euro. In einer Kapsel, die an einem Ballon hängt,wird der Salzburger in eine Höhe von 36,5 Kilometer gebracht.

Dort, aus der Stratosphäre wird er mit mehr als 1100 km/h Geschwindigkeit auf die Erde zurasen. Die Gesamtzeit im freien Fall wird vermutlich rund zehn Minuten betragen.

"Es ist ein Spiel mit dem Tod", sagt United-States-Air-Force- Oberst Joseph Kittinger. Der US-Veteran hält mit 30,5 km den Höhen-Rekord für einen Fallschirmsprung und berät Red Bull.

Ein Spezialanzug wird Baumgartner vor dem lebensgefährlichen Druck schützen. "Ohne ihn würde mein Blut zu kochen anfangen", sagt er locker.


Haben Sie schon unseren Sport-Newsletter abonniert? Hier anmelden!
PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Sportmix (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel