Daviscup-Duell Sportmix

"Druck verspüren nur die Spanier!"

"Druck verspüren nur die Spanier!"

ÖTV_Präsident Clemens Trimmel (© GEPA)

Clemens Trimmel
ÖTV_Präsident Clemens Trimmel
Alles klar im Daviscup! Oder doch nicht? "Wir sind die klaren Favoriten", tönt Spaniens David Ferrer vor dem Viertelfinal-Auftakt gegen Österreich. "Stimmt", bestätigt ÖTV-Kapitän Clemens Trimmel. "Aber das ist egal. Mit der Außenseiterrolle kommen wir besser klar." Auch die Mätzchen der Gastgeber lassen Jürgen Melzer und Co. kalt.

Egal, ob das Hotel nicht dem Standard entspricht oder der Trainingsplatz holprig ist – Österreichs Tennis-Asse starten am Karfreitag (alle Spiele live ORF Sport +) ohne großen Druck in das Duell gegen Spanien.
"Ein Sieg von uns wäre eine echte Überraschung", gibt Kapitän Clemens Trimmel zu. Aber nicht alles spricht gegen Österreich: Der einzige Auswärtssieg in der Weltgruppe gelang im Jahr 1990 – ausgerechnet gegen Spanien. "Das wieder zu schaffen ist unser Ziel", meint Jürgen Melzer.

Andreas Haider-Maurer, der seine Sprunggelenksverletzung ausgeheilt hat, ergänzt: "Unser Vorteil ist, dass wir locker drauflosspielen können. Den Druck haben nur die Gastgeber."
Das sehen auch die Spanier zu. David Ferrer rudert nach seinen großen Reden zurück: "Wir müssen erst auf dem Platz beweisen, dass wir diese harte Nuss knacken können."


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Sportmix (10 Diaserien)