Zur Unsterblichkeit Sportmix

Sprint-Star Bolt: Magische Ziele!

Usain Bolt

Olympionike Usain Bolt

Usain Bolt

Olympionike Usain Bolt

"Als lebende Legende herumlaufen, das hört sich gut an", sagt Usain Bolt. Wie? "Mit zwei Fabel-Weltrekorden." Bei den Sommerspielen in London will der dreifache Olympiasieger endgültig den Schritt in die Unsterblichkeit machen.

"Ich will verblüffen. Die Leute warten darauf, dass ich die 100 Meter in 9,4 und die 200 Meter in 19 Sekunden laufe - das ist möglich." Die bisherigen Bestmarken des 25-jährigen Jamaikaners stehen bei 9,58 und 19,19 Sekunden.

"Ich arbeite so hart wie möglich, um so schnell wie möglich zu sein", erklärt er. Sein erstes 100-m-Rennen der Saison bestreitet Bolt am 5.Mai in seiner Heimat Kingston. Den ersten internationalen Auftritt im Olympia-Jahr hat der Mega-Star der Leichtathletik am 25.Mai im tschechischen Ostrau.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Sportmix (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel