Erste Bank Open 2012 Sportmix

Mit Thiem scheidet letzte heimische Hoffnung aus

Dominic Thiem

Dominic Thiem kann sein Ausscheiden nicht fassen.

Dominic Thiem

Dominic Thiem kann sein Ausscheiden nicht fassen.

Dominic Thiem ist am Donnerstag als letzter Österreicher im Einzelbewerb des Erste Bank Open ausgeschieden.

Der 19-jährige Nachwuchsstar musste sich dem Australier Marinko Matosevic nach 1:36 Stunden mit 3:6,6:7(5) geschlagen geben. Thiem verpasste damit nicht nur das erste Viertelfinale seiner Karriere auf der ATP-Tour, sondern auch ein Duell mit dem topgesetzten Argentinier Juan Martin Del Potro.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at - Sport!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Sportmix (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel