In Entzugs-Klinik

30. August 2018 10:08; Akt: 30.08.2018 10:27 Print

"Brauche halt Sex!" Ullrich hat eine Fremdgeh-Lizenz

Jan Ullrich kommt auch in der Entzugs-Klinik nicht aus den Schlagzeilen. Jetzt packt er über seine Fremdgeh-Lizenz aus.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kokain, Amphetamin und Alkohol – sein Substanzen-Missbrauch brachte Ex-Radstar Jan Ullrich einen Aufenthalt in der Entzugs-Klinik im deutschen Bad Brückenau ein.

Zuletzt verriet er, dass er gute Fortschritte mache, an keinen Entzugserscheinungen leide. Dann kam auf, dass seine Villa auf Mallorca während seines Klinik-Aufenthaltes schon mehrfach Ziel von Einbrechern wurde und komplett leergeräumt wurde.

In einem Interview mit dem TV-Sender "RTL" packte er nun intime Details über sein Liebes-Leben aus.

Ullrich ist in einer Beziehung mit Elizabeth Napoles. Mit seiner 34-Jährigen Lebensgefährtin hat er eine außergewöhnliche Abmachung. Der um zehn Jahre ältere Promi hat eine Fremdgeh-Lizenz: "Ich bin eben ein junger Mann und brauche halt Sex. Und wenn ich vier Wochen unterwegs bin, dann darf ich mir das auch mal von anderen Frauen holen, bevor ich es ausschwitze, was ja sowieso nicht geht."

Die beiden haben sich auf Mallorca kennengelernt. Mit ihr plane er sein Leben, sagt Ullrich. Im "Stern sagte die Kubanerin: "Ich bin die Einzige, die ihm noch Wärme gegeben und in den schlimmsten Momenten geholfen hat."


Das könnte Sie auch interessieren:

(Heute Sport)

Themen