Olympia-Top

27. Juli 2012 11:10; Akt: 27.07.2012 14:45 Print

Krawatten-Pflicht für Judo-Trainer aufgehoben

Der strenge Dresscode für Judo-Coaches wurde vor den Olympischen Spielen in London aufgehoben.

storybild

(Bild: Fotolia)

Fehler gesehen?

Aufgefallen ist es in der Vergangenheit wahrscheinlich den wenigsten Zuschauern. Oder viele glaubten, die Trainer putzen sich für diesen besonderen Anlass heraus. Doch falsch gedacht!

Bis zu den Spielen in London mussten Judo-Trainer bei Olympia entweder einen einfärbigen Anzug mit Krawatte oder die Fest-Kleidung des nationalen Olympischen Komitees tragen. Dieser strenge Dress-Code wurde nun gestrichen.

Der Grund hierfür ist recht simpel: "Wir haben wie andere Nationen überhaupt keine Krawatten bekommen", erklärte der österreichische Judo-Trainer Klaus Peter Stollberg.