30. Mai 2011 14:54; Akt: 12.01.2012 16:38 Print

Handball: Pokal vor Meisterfeier gestohlen

Heute können die Wiener Handballer aon Fivers in Bregenz den Meister entthronen. Der Meisterfeier kamen nun aber Pokal und Medaillen abhanden. Den das Auto von Fivers-Manager Thomas Menzl, der vom Verband mit dem Transport betraut worden war, wurde in Wien-Meidling aufgebrochen, der Meisterpokal gestohlen.

Fehler gesehen?

Menzls war nur eine Viertelstünde von seinem Auto weg, schon waren die Trophäen verschwunden.

Martin Hausleitner, Generalsekretär des Österreichischen Handball-Bunds (ÖHB), bestätigte die Meldung der Kronen Zeitung, konnte aber beruhigen: "Wir haben weitere Medaillen und einen Ersatzpokal besorgt."