49er im Medal Race

06. August 2012 19:30; Akt: 06.08.2012 19:45 Print

Segler Delle Karth/Resch wahren Bronze-Chance

Das 49er-Duo Nico Delle Karth/Niko Resch hat am Montag bei den Olympischen Spielen die Chance auf die Bronzemedaille gewahrt. Sie sind als Gesamtsiebente am Mittwoch im Medal Race dabei.

storybild

(Bild: Benoit Tessier / Reuters)

Fehler gesehen?

Das 49er-Duo Nico Delle Karth/Niko Resch hat am Montag bei den Olympischen Spielen die Chance auf die Bronzemedaille gewahrt. Sie sind als Gesamtsiebente im Medal Race dabei.

Der Tiroler Steuermann und der Kärntner Vorschoter kamen in den beiden abschließenden Wettfahrten vor Weymouth and Portland jeweils auf Rang vier, sie sind Gesamtsiebente und damit am Mittwoch im Medal Race der besten zehn mit dabei.

In der Medaillenentscheidung gibt es doppelte Punkte, die Australier Nathan Outteridge/Iain Jensen können aber nicht mehr von der Spitze verdrängt werden, den Neuseeländern Peter Burling/Blair Tuke ist Silber sicher. Um Bronze kämpfen sechs Boote, darunter das rot-weiß-rote. Delle Karth/Resch haben acht Punkte Rückstand auf den dritten Rang.