Dopingaffäre

26. August 2012 21:56; Akt: 19.10.2012 09:44 Print

Lance Armstrong: "Weint nicht um mich"

Erster Auftritt nach Bekanntgabe seiner lebenslangen Sperre im Profisport! Lance Armstrong (US) fuhr in Aspen (US) ein Mountainbike-Hobbyrennen und wurde vom 16-jährigen Keegan Swirbul besiegt. "Niemand braucht um mich weinen", verkündete er. In der Doping-Causa gibt es neue Vorwürfe gegen ihn.

Fehler gesehen?

Erster Auftritt nach Bekanntgabe seiner lebenslangen Sperre im Profisport! Lance Armstrong (US) fuhr in Aspen (US) ein Mountainbike-Hobbyrennen und wurde vom 16-jährigen Keegan Swirbul besiegt. "Niemand braucht um mich weinen", verkündete er. In der Doping-Causa gibt es neue Vorwürfe gegen ihn. 

+++ Armstrong ist alle Tour de France-Titel los +++   

Erster Auftritt nach Bekanntgabe seiner lebenslangen Sperre im Profisport! Lance Armstrong (US) fuhr in Aspen (US) ein Mountainbike-Hobbyrennen und wurde vom 16-jährigen Keegan Swirbul besiegt. "Niemand braucht um mich weinen", verkündete er. In der Doping-Causa gibt es neue Vorwürfe gegen ihn.