Karriere-Tiefpunkt

17. Juli 2017 19:13; Akt: 17.07.2017 19:31 Print

Absturz! Tiger Woods fällt aus "Top 1000" der Golfer

Skandal-Überschattetes Ende einer großen Laufbahn? Erstmals in seiner Karriere ist Tiger Woods in der Golf-Weltrangliste nicht mehr unter den Top 1000 zu finden.

Eine große Karriere im Video: die besten Szenen von Tiger Woods
Zum Thema
Fehler gesehen?

Tiger Woods war einst das Maß aller Dinge im Golfsport – und findet sich in der aktuellen Weltrangliste in der Bedeutungslosigkeit wieder. Der 41-Jährige liegt im Ranking nur noch auf Platz 1005 – erstmals in seiner Karriere wird er nicht mehr unter den Top 1000 geführt. Grund für die Misere: anhaltende Rückenprobleme, wegen denen der US-Star in den vergangenen zwei Jahren kaum Turniere bestreiten konnte. Nur ein Mal platzierte er sich in diesem Zeitraum in den Top 20.

Skandale und Besserung

Dabei stand Woods einst 683 Wochen an der Spitze der Golf-Weltrangliste – Rekord! In der jüngeren Vergangenheit machte er aber mehr mit Skandalen als mit sportlichen Höchstleistungen Schlagzeilen. Ein Sex-Eklat ruinierte sein Familienleben, vor sieben Wochen wurde er wegen des Verdachts von Alkohol und Drogen am Steuer festgenommen. Der 14-fache Major-Sieger beteuerte, dass der Vorfall an der Überreaktion des Körpers auf verschriebene Medikamente lag. Dennoch begab er sich wenig später in eine Entzugsklinik. "Ich habe mein Intensivprogramm dort abgeschlossen. Mir geht es sehr gut. Ich bin so dankbar für all die Unterstützung, die ich bekommen habe", versicherte er den Fans kurz darauf.

(gr)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ippi_opa am 17.07.2017 21:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Reich

    Is wurscht der hat genug Kohle gemacht und macht noch immer.......

  • Bregenz am 18.07.2017 08:41 Report Diesen Beitrag melden

    Zuviel blonde Frauen

    in seinem Leben ! Dunkelhäutig müsste man sein...dann wärs einfach im Leben !

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bregenz am 18.07.2017 08:41 Report Diesen Beitrag melden

    Zuviel blonde Frauen

    in seinem Leben ! Dunkelhäutig müsste man sein...dann wärs einfach im Leben !

  • ippi_opa am 17.07.2017 21:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Reich

    Is wurscht der hat genug Kohle gemacht und macht noch immer.......

>