Turnier in Tschechien

13. August 2017 10:30; Akt: 13.08.2017 12:04 Print

Bankrott-Becker gewinnt beim Poker 2.798 Euro

Geldprobleme? Vielleicht klappt es ja am Pokertisch. Das dachte sich jedenfalls Boris Becker, der sich per Hubschrauber zu einem Turnier nach Tschechien fliegen ließ.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Boris Becker kämpft mit den Finanzen. Der einstige Tennis-Star wurde von einem Gericht in England für Bankrott erklärt, musste sich von einigen Immobilien trennen um seine Schulden zu zahlen – und streitet mit Gläubigern über noch offenen Rechnungen. Um die Börse wieder zu füllen setzt der Deutsche auch auf Kartenglück. Ein Sponsor flog Becker nun sogar per Hubschrauber zu einem Pokerturnier nach Tschechien.

Kartenglück in Tschechien

Beim Turnier in Rozvadov ging Becker für seinen Sponsor "PartyPoker" an den Start – und bekam von der Firma den Hubschrauber für die Anreise sowie das Antrittsgeld gestellt. Am Pokertisch lief es für ihn phasenweise richtig gut. Zwischenzeitlich erspielte Becker stolze 38.000 Euro. Doch mit Fortdauer des Turniers war ihm das Kartenglück nicht mehr ganz so hold. Am Ende gab es immerhin einen Gewinn von 2798 Euro.

Great couple of days @pokerroomkings @partypoker @elkypoker #rozvadov

A post shared by Boris Becker (@borisbeckerofficial) on


Äußerung zu Bankrott?

Grund genug für Becker, ein Foto mit Hubschrauber und Poker-Kollege Bertrand Grospellier auf Instagram zu posten. Beckers Anwalt Christian-Oliver Moser erklärt übrigens alle Berichte über die Finanzprobleme zu "reiner Spekulation". "Unser Mandant wird zu gegebener Zeit zu dem in England laufenden Verfahren öffentlich Stellung nehmen und die Fakten auf den Tisch legen."

(gr)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • skyfarmer am 13.08.2017 11:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hr

    Urlaub ist somit wieder drinnen .. du nichtsnutz

  • call am 13.08.2017 14:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    allin

    er ist all in gegangen mit 1,40 euro haa haa

  • AuchneMeinung am 13.08.2017 19:01 Report Diesen Beitrag melden

    Da greifst da am Kopf

    Der Hubschraubereinsatz hat sicher mehr gekostet als dieser lächerliche PokerGEWINN. Ich glaub - bumbumboris - hat in seiner zweifellos grandiosen Tenniskarriere die eine oder andere Beckerrolle zu viel gemacht. Nur eine Vermutung!

Die neusten Leser-Kommentare

  • AuchneMeinung am 13.08.2017 19:01 Report Diesen Beitrag melden

    Da greifst da am Kopf

    Der Hubschraubereinsatz hat sicher mehr gekostet als dieser lächerliche PokerGEWINN. Ich glaub - bumbumboris - hat in seiner zweifellos grandiosen Tenniskarriere die eine oder andere Beckerrolle zu viel gemacht. Nur eine Vermutung!

  • Herbert Kappel am 13.08.2017 18:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Macht das Kraut auch nicht fett

    Bei 50 Millionen uro minus ist das ein Tropfen auf den heißen Stein .

  • Vorname Name am 13.08.2017 15:15 Report Diesen Beitrag melden

    Und...

    ... wieviel hat er zuvor verspielt?

  • call am 13.08.2017 14:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    allin

    er ist all in gegangen mit 1,40 euro haa haa

  • skyfarmer am 13.08.2017 11:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hr

    Urlaub ist somit wieder drinnen .. du nichtsnutz

>