Spektakulärer Unfall

28. Februar 2018 15:07; Akt: 28.02.2018 15:54 Print

Dragster-Rennen endet in flammendem Inferno

Völlig verrückter Unfall bei einem Dragster-Rennen in den USA! Kurz vor der Ziellinie explodiert der Motor im Boliden des 16-fachen Champions John Force.

Zum Thema
Fehler gesehen?

John Force hat mit seinen 68 Jahren und 16 Meister-Titeln im "Dragster Racing" alles erlebt. Dachte er, zumindest bis zu seinem Lauf zur NHRA-Dragster-Serie in Phoenix.

Unmittelbar vor der Ziellinie explodiert plötzlich der Motor seines "Funny Cars", das Chassis seines Boliden löst sich in die Einzelteile und fliegt hoch durch die Luft. Force kann noch den Bremsfallschirm seines Wagen lösen, ehe er völlig hilflos in seinen Duell-Gegner Jonnie Lindberg crasht.

Die Fans halten den Atem an, doch wie durch ein Wunder bleiben beide Piloten unverletzt. Für Force nimmt die ganze Sache sogar noch ein Happy-End. Seine Tochter Courtney sichert sich den Tagessieg, nach einem kurzen Check im Krankenhaus ist der stolze Vater sogar noch rechtzeitig bei der Siegerehrung mit von der Partie.


(red.)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.