Nach Mercedes-Abgang

11. Oktober 2018 21:51; Akt: 11.10.2018 21:51 Print

Gerhard Berger hat neuen DTM-Hersteller gefunden

Nach dem Ausstieg von Mercedes ist die DTM mit Boss Gerhard Berger auf der Suche nach einem neuen Hersteller fündig geworden.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Jubelmeldung für die DTM. Die Rennserie ist auf der Suche nach einem neuen Hersteller fündig geworden. Bereits ab der kommenden Saison steigt Aston Martin ein.

Nach dem Ausstieg der Mercedes-Teams – die Stuttgarter wechseln in die Formel E – waren nur Audi und BMW in der DTM verblieben. Mit der britischen Marke wurde nun ein dritter Hersteller gefunden.

"Diese Entscheidung eines Luxus-Sportwagen-Herstellers wie Aston Martin ist ein historisches Ereignis für unsere Serie und ein Meilenstein für die internationale Ausrichtung der DTM", jubelte Rennserien-Boss Gerhard Berger.

Der britische Hersteller wird mit dem "R-Motorsport"-Team in der DTM an den Start gehen. Mit dem Unternehmen "HWA", das für Mercedes in der DTM tätig war, wurde ein Partner gefunden.

Wieviele Aston Martins starten und wer die Piloten sind, ist noch nicht bekannt.


Das könnte Sie auch interessieren:

(wem)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • mitdenker am 12.10.2018 06:26 Report Diesen Beitrag melden

    echt jetzt?

    "... hat neuen DTM-Hersteller" gefunden. Spannend - Aston Martin stellt jetzt also DTM her? Kann ich das von Aston Martin hergetellte DTM kaufen, gewinnen und wofür kann ich es verwenden? Fragen über Fragen ... Aber vielleicht lässt sich das von Aston Martin hergestellte DTM für die Prüfung der Überschriften auf sinnhaften Inhalt verwenden, dann natürlich wäre dies sensationell hilfreich...

  • Steht am 12.10.2018 08:01 Report Diesen Beitrag melden

    die Abkürzung

    nicht für Deutsche-Tourenwagen-Meisterschaft? Wie immer dürfte es egal sein solange das Geld stimmt.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Steht am 12.10.2018 08:01 Report Diesen Beitrag melden

    die Abkürzung

    nicht für Deutsche-Tourenwagen-Meisterschaft? Wie immer dürfte es egal sein solange das Geld stimmt.

    • Albert am 13.10.2018 17:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Steht

      Alfa Romeo ist vor Jahren schon in der DTM gefahren. Des weiteren ist mit DTM gemeint, dass die Veranstalter aus DE kommen. Es bezieht sich also nicht auf in Deutschland hergestellte Fahrzeuge. Und wenn Sie das Thema Gelder anschschneiden, bitte denken Sie daran das die DTM dieses Jahr nicht in Österreich stattfindet weil RB und Berger sich finanziell nicht einig wurden.

    einklappen einklappen
  • mitdenker am 12.10.2018 06:26 Report Diesen Beitrag melden

    echt jetzt?

    "... hat neuen DTM-Hersteller" gefunden. Spannend - Aston Martin stellt jetzt also DTM her? Kann ich das von Aston Martin hergetellte DTM kaufen, gewinnen und wofür kann ich es verwenden? Fragen über Fragen ... Aber vielleicht lässt sich das von Aston Martin hergestellte DTM für die Prüfung der Überschriften auf sinnhaften Inhalt verwenden, dann natürlich wäre dies sensationell hilfreich...