Senderechte

13. August 2018 15:41; Akt: 13.08.2018 15:41 Print

MotoGP: ServusTV landet TV-Deal in Deutschland

Österreichs Motorrad-Fans wissen, wo sie die Königsklasse live im TV zu sehen bekommen. Doch ServusTV landete nun auch einen Deal bei unserem Nachbarn.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die MotoGP begeistert die PS-Fans! Mehr als 206.000 Fans pilgerten vergangenes Wochenende zum Red-Bull-Ring, um den packenden Sieg von Jorge Lorenzo vor WM-Leader Marc Marquez live mitzuerleben. Wer nicht am Red-Bull-Ring mitfiebern kann oder will, kann das Rennen bekanntlich auf ServusTV live mitverfolgen. Der heimische Sender hat nun einen Deal für die Zukunft geschlossen, der auch Österreichs größtes Nachbarland umfasst.

Deutschland-Deal

Der Sender verlängerte den Rechtevertrag mit Vermarkter "Dorna" um fünf weitere Jahre. Außerdem wird der Salzburger TV-Anbieter auch in Deutschland die Rennen exklusiv übertragen. "Darauf sind wir wirklich stolz", meint Intendant Ferdinand Wegscheider. Auch bei Dorna freut man sich über den Deal. "ServusTV hat in den vergangenen Jahren einen einwandfreien Job gemacht. Wir könnten über diese Partnerschaft nicht glücklicher sein", meint Managing Director Manel Arroyo.

Breites Angebot

Motorrad-Fans können sich somit auf ein umfangreiches Angebot freuen. Denn der Vertrag umfasst auch die Rennen der Moto2 und Moto3, außerdem zeigt ServusTV zusätzlich zur MotoGP auch die Superbike WM.


Das könnte Sie auch interessieren:

(heute.at)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Joe heute am 13.08.2018 17:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Respekt...

    am servus TV da kann sich der GIS eintreibeer ORF Verstecken.

  • Phillip Jansen am 26.08.2018 18:34 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Was die Deutschen mit ihrem GEZ nicht hinbekommen, daß schaft Österreich einfach mit dem tollen Sender Servus TV !! Bravo meine Freunde!!!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Phillip Jansen am 26.08.2018 18:34 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Was die Deutschen mit ihrem GEZ nicht hinbekommen, daß schaft Österreich einfach mit dem tollen Sender Servus TV !! Bravo meine Freunde!!!

  • Joe heute am 13.08.2018 17:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Respekt...

    am servus TV da kann sich der GIS eintreibeer ORF Verstecken.