Der Zeitplan

13. August 2017 08:41; Akt: 13.08.2017 09:05 Print

MotoGP am Red-Bull-Ring: So läuft heute die PS-Show

Spektakel in Spielberg! Heute geben die MotoGP-Stars am Red-Bull-Ring Gas. So versäumen Sie beim 11. Saisonrennen von Valentino Rossi und Co. nichts.

Eine MotoGP-Runde in Spielberg am Yamaha-Bike
Zum Thema
Fehler gesehen?

Jetzt wird es ernst! Heute geht es für die MotoGP-Stars auf dem Red-Bull-Ring um wichtige WM-Punkte. Leader Marc Marquez will seinen Vorsprung ausbauen, Verfolger Maverick Vinales liegt nur 14 Zähler zurück. Auch Ikone Valentino Rossi ist in Lauerstellung: 22 Punkte fehlen dem "Dottore" auf Platz eins. Auf die Fans wartet ein PS-Spektakel, und der Auftritt eines Lokalmatadors.

Lokalmatador am Start

Bereits um 11 Uhr geht es auf dem Red-Bull-Ring mit dem Moto3-Rennen los. Dort geht mit Maximilian Kofler ein Österreicher an den Start. WM-Punkte über die 23 Runden sind für den erst 16-jährigen Debütanten am KTM-Bike wohl unrealistisch. "Er wird sich hinten dran hängen und schauen, ohne allzu großen Rückstand ins Ziel zu kommen. Es geht vor allem darum, Erfahrung zu sammeln. Alles andere wäre unrealistisch", meint Papa Klaus Kofler.

25 Runden Moto2

Um 12.20 Uhr folgt der nächste Startschuss in der Steiermark. Da geht es für die Moto2-Piloten los. Die zweithöchste WM-Klasse absolviert ein Rennen über 25 Runden. Mattia Pasini geht von der Pole-Position ins Rennen.

ServusTV und Eurosport

Ab 13.20 Uhr steht dann alles im Zeichen der Königsklasse. Nach diversen Show-Acts ist um 13.51 die Bundeshymne zu hören. Der Startschuss erfolgt pünktlich um 14 Uhr. Alle Rennen sind live auf Eurosport zu sehen, auch ServusTV überträgt ab 10.30 Uhr live.

(gr)

>